BüroVitness - Vitalität und Fitness für Büroheld*innen

Erstellt von VIP TrainingDay | |   BLOG_Beitrag

„BüroVitness“ trifft es auf den Punkt. Vitalität & Fitness im Büro für alle Viel- und Dauersitzende, für Bürohelden und -heldinnen:

 

Im Büro vitaler statt matter werden.

Im Büro kreativer statt müder werden.

Morgens frisch ins Büro und Abends....

.... genauso frisch nach Hause ?

Ja! Das geht - mit "BüroVitness"

 

 

 

 

 

Was ist BüroVitness, wie ist die Idee dahinter?

 

Der Ursprung war ein Titel-Angebot eines großen Buchverlages vor mehr als 10 Jahren. "Frau Tatay, hätten Sie Interesse den Buch-Titel 'Thera-Band für Schulter & Nacken' als Autorin zu übernehmen?" - Wie uncool dachte ich nur, während ich in meiner Freizeit mehr auf Power als auf "sanftes Training" setzte.

Doch ich nahm an.

Damals hatte ich ich aufgrund meiner sportwissenschaftlichen Aus- und Weiterbildungen ein umfassendes Know-How zu Trainingsplan-Gestaltung, Anatomie und den körperlichen Zusammenhängen. Gleichzeitig war ich selbst nur "bedingt" fit. Denn Kopf- und Nackenschmerzen plagten mich tagsüber in meinem Schreibtisch-Job. Es war teilweise so unerträglich, dass ich mich kaum noch richtig konzentrieren konnte - vom Spaß an der Büro-Arbeit mal ganz abgesehen.

Als ich mit dem Buch "Thera-Band für Schulter & Nacken" begann, ahnte ich noch nicht, was sich von da an alles für mich ändern würde.

Ich saß also nach meinem Schreibtisch-Job tagsüber auch abends am PC. Ich schrieb, recherchierte und schrieb.

Irgendwann - ich stellte das so plötzlich fest, als ob man ein Fenster öffnete, von dem ich die ganze Zeit nicht einmal wusste, das es existierte - ich stellte also fest, dass meine fürchterlichen Nackenschmerzen verschwunden waren. Trotz anhaltender Schreibtisch-Arbeit.

Da wurde mir klar, woran das lag:

Während meiner Schreibarbeit an dem Buchprojekt "Thera-Band für Schulter & Nacken" übte ich auch regelmäßig die von mir zusammengestellten Übungen, um den Übungsablauf so genau wie möglich beschreiben zu können. Das Üben selbst nahm ich gar nicht als Üben wahr. Doch genau diese kleinen Übungen, regelmäßig ausgeführt, waren der Grund, warum ich mich frei und entspannt in meinem Nacken fühlte.

So entwickelten sich im Laufe der Zeit Workshop- und Kursideen für Übungen im Sitzen - ganz ohne Schwitzen. "Bürofitness" und "Office Chair Program" (dazu in einem separaten Blog mehr) waren geboren.

Weil Fitness allein nicht alles ist, sondern Ernährung und Mindset (Glaubenssätze, die Art zu kommunizieren, die eigene Landkarte) ebenso eine wichtige Rolle für unsere Vitalität spielen, entstand mein neues Projekt "BüroVitness".

 

Auf Facebook findest Du übrigens meine Gruppe "BüroVitness" mit einer Anzahl an Übungsvideos und Anregungen für erfolgreiche Work-Life-Power, statt erfolgloser Work-Life-Balance.